GSM-T2 Greenbone Security Manager Architect

Dauer: 2 Tage | Preis Inhouse (ohne MWSt): 3.980 € | Preis Öffentlich (ohne MWSt): 900 €

Nächste Termine

08.03.2022 - 09.03.2022
20.09.2022 - 22.09.2022
29.11.2022 - 30.11.2022

→ Jetzt anfragen

Beschreibung

Moderne IT-Infrastrukturen weisen häufig eine Vielzahl von Schwachstellen auf, die ein Angreifer nutzen kann. Um diese Infrastrukturen zu schützen, müssen die Verantwortlichen diese Schwachstellen kennen, bewerten und schließen. Der Greenbone Security Manager (GSM) unterstützt Sie bei dieser Aufgabe.

Der Kurs nutzt als Grundlage das jeweils aktuelle GOS!

Dieser Kurs zeigt die Nutzung und Verwendung des Greenbone Security Managers für das Schwachstellenmanagement. Dabei werden sowohl einfache Ad-Hoc Scans, authentifizierte Local-Security-Check Scans als auch der Scan von Netzwerkkomponenten und ESX-Systemen besprochen. Natürlich werden auch Richtlinienscans vorgeführt. Die Administration und Integration des Systems ist nicht Bestandteil dieser Schulung.

Dieser Kurs ist nicht Bestandteil der Partnerzertifizierung durch die Greenbone Networks GmbH! Hierfür wenden Sie sich bitte direkt an Greenbone.

Voraussetzungen: Sie haben Erfahrung mit der Administration von IT-Systemen und verfügen über einen einsatzbereiten GSM. Alternativ sollten Sie unseren ersten Kurs zur Administration des GSM besuchen.

Zielgruppe: Sie sind für die Sicherheit der IT-Infrastrukturen in Ihrer Behörde/Unternehmen verantwortlich.

Inhalt

  • Schwachstellenmanagement
  • Ad Hoc Scans
  • Authentifizierte WhiteBox Scans
  • Remediation Tickets
  • Enumeration der Produkte in Ihrem Netz
  • Richtlinienscans
  • Scans zur Beurteilung von IT-Grundschutz
  • Tuning und Fehlersuche

Anfrage/Buchung

Bei abweichendem Teilnehmer
 
Bitte füllen Sie das Capcha aus.