Hochverfügbarkeit und LoadBalancing

Dauer: 2 Tage | Preis Inhouse (ohne MWSt): 3.990 € | Preis Öffentlich (ohne MWSt): 900 €

Nächste Termine

21.02.2022 - 22.02.2022
14.11.2022 - 15.11.2022

→ Jetzt anfragen

Beschreibung

Viele Dienste sind heute unternehmenskritisch. Hier ist es erforderlich, dass diese Dienste hochverfügbar bereitgestellt werden. Linux bietet mit Heartbeat ein ausgereiftes Produkt, welches dies für viele Dienste leisten kann. Speziell für Webserver kann gemeinsam mit dem Linux Virtual Server auch eine Lastverteilung realisiert werden. Dieser Kurs betrachtet zunächst allgemein die Bereitstellung hochverfügbarer Dienste. Dies wird am Beispiel eines Apache-Webservers realisiert.

Voraussetzungen: Erfahrung in der Administration eines Linux Systems.

Inhalt

  • Hochverfügbarkeit
  • Was sind 99.9999%?
  • Linux-HA: Heartbeat
  • Shared Storage mit DRBD
  • Anbindung an echtes Shared Storage
  • Bau eines hochverfügbaren Loadbalancers für Webserver mit LVS
  • HA-Proxy als Loadbalancing Proxy

Anfrage/Buchung

Bei abweichendem Teilnehmer
 
Bitte füllen Sie das Capcha aus.